Pause und Stille für dein Business

Innehalten fördert die Kreativität

Frau trinkt Tee

In unserer Gesellschaft zählten Schnelligkeit, Perfektion und Leistung lange Zeit mehr als Langsamkeit, Ruhe und Pausen. Doch das ändert sich gerade: Immer mehr Menschen entdecken, wie wichtig das Innehalten ist. Gönn dir ab und zu Pause und Stille für dein Business.

Denn in den Pausen passieren die wirklich großen Dinge: die besten Ideen werden in der Dusche oder beim Feierabendbier geboren, auf dem Weg zur Toilette oder kurz vor dem Einschlafen. Dann nämlich ist dein Hirn in einem anderen Modus als dem üblichen Rationaler-Verstand-muss-leisten-Modus. Auch Lernen passiert in der Pause. Für unseren Körper gilt dasselbe: Muskeln wachsen, während sie ruhen. Daher schalten schlaue Sportler in der sechsten Trainingswoche einen Gang runter und trainieren nicht jeden Tag dieselbe Körperpartie. Für dich als Unternehmer bedeutet das: Mach bewusst Pausen und gönn sie auch deinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Sie locken euer kreatives Potenzial und wirken sich auch positiv auf eure Kundenbeziehungen aus: Wo kaufst du lieber? Beim müden, unmotivierten Verkäufer oder beim munteren, freundlichen?

In all meinen Trainings lege ich großen Wert auf Pausen und vermittle wirksame Techniken. Denn dein Körper, dein Geist und deine Seele sind nicht dafür gemacht, den ganzen Tag im Dauerlauf unterwegs zu sein. Das gleiche gilt für deine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Meditation

Meditation ist eine hervorragende Methode, um Pausen bewusst zu gestalten. Meine geführten Meditationen helfen dir und deinen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen, euch zu fokussieren; und sie unterstützen euch dabei, Kraft zu tanken für eure nächsten Schritte. Einen Einblick in meine Arbeit mit geführten Meditationen erhältst du auf meinem YouTube-Kanal.

Treffen wir einander zu einem unverbindlichen, kostenlosen Erstgespräch! Kontaktiere mich jederzeit entweder über mein Kontaktformular oder telefonisch unter 0699/110 222 05.