Meditation und Stille

Mach Pause und schöpfe neue Kraft

Mit Moos bewachsenes Fenster

In unserer Gesellschaft zählten Schnelligkeit, Perfektion und Leistung lange Zeit mehr als Langsamkeit, Ruhe und Pausen. Doch das ändert sich gerade: Immer mehr Menschen entdecken, wie wichtig das Innehalten ist. Nachdem ich selbst mehrere Jahrzehnte sehr schnell unterwegs war, immer der Perfektion und der Leistung folgend, musste auch ich eines Tages eine Pause einlegen, um zu erkennen, wer ich wirklich bin und was ich wirklich will. Erst beim Pausemachen konnte ich meinen Weg erkennen und erst nach der Pause erholt den erste Schritt setzen. Meditation und Stille sind wahre Wunderwuzzis, wenn es darum geht, den richtigen Kurs einzuschlagen.

Große Ideen hast du in der Pause

In den Pausen passieren die wirklich Großen Dinge: die besten Ideen entstehen in der Dusche oder beim Feierarbendbier, wenn du auf dem Weg zur Toilette bist oder kurz vor dem Einschlafen. Dann nämlich ist dein Hirn in einem anderen Modus als dem üblichen Rationaler-Verstand-muss-leisten-Modus. Ich persönlich habe meine besten Ideen während des Meditierens. Auch Lernen passiert in der Pause. Für unseren Körper gilt dasselbe: Muskeln wachsen, während sie ruhen. Daher schalten schlaue Sportler in der sechsten Trainingswoche einen Gang runter und trainieren nicht jeden Tag dieselbe Körperpartie.

In all meinen Trainings und auch im Alltag lege ich großen Wert auf Pausen. Denn dein Körper, dein Geist und deine Seele sind nicht dafür gemacht, den ganzen Tag im Dauerlauf unterwegs zu sein.

Meditation

Die Meditation ist eine wunderbare Methode, um bewusst Pausen einzulegen. Meine geführten Meditationen von unten helfen dir, deinen Fokus auf dich zu richten, und sie unterstützen dich dabei, Kraft zu tanken für deine nächsten Schritte – egal ob es sich dabei um deinen Wocheneinkauf handelt oder um den Abschluss eines geschäftlichen Deals.

Kostenlos schnuppern

Melde dich gerne für ein kostenloses, halbstündiges Gespräch (online oder am Telefon) an, in dem ich dir zeige, wie du Ruhe und Stille bewusst in deinen Alltag einbauen kannst: Kontaktiere mich über mein Kontaktformular oder telefonisch unter 0699/110 222 05.

Ich arbeite in Wien, St. Pölten und natürlich auch online – räumliche Grenzen spielen also keine Rolle.

Und nun: Lass dich von meinen Meditationen stärken und inspirieren! Let’s pause!

Geführte Meditationen für Ausgeglichenheit und Ruhe

Hier und auf meinem YouTube-Kanal findest du vier geführte Meditationen für Ausgeglichenheit und Ruhe, die dir helfen, dich zu zentrieren und zu fokussieren.

Meditation zur Erdung

Meditation für Verbundenheit

Morgenmeditation

Abendmeditation

Möchtest du im Rahmen einer Einzelsitzung tiefer gehen? Kontaktiere mich gern via Formular Telefon: 0699/110 222 05.

Nach der Ruhe Lust auf Aktion? Infos zu meinen Bewegungs-Angeboten findest du hier.